Mal auskotzen

April 14, 2018 at 11:54 ThomasvO

Heute zeige ich keine Hardware, keine Software. Ich zeige heute nichts, ich schreibe hier Heute nur mal was. Warum mache ich das? Weil mir danach ist. Was will ich damit bewirken? Nichts, einfach frust abbauen für mich selber. Privat, Youtube, Dampfen.

Privat:
Ich bin mal wieder Arbeitslos. Meine Schulter macht es einfach nicht mit und ich kann meine Arbeit nicht mehr weiter machen. Mal wieder. Ja, ich habe 2016/2017 eine Umschulung gemacht deswegen zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit, aber die habe ich abgebrochen, weil ich das vom Kopf nicht schaffen konnte. Das heißt nicht das ich Dumm bin, aber 280§ auswendig lernen? Nein danke. Dann in dem Job viel Arbeiten, wenig Geld und mit Familie ist das nicht so wirlich das richtige. Ist meine Meinung dazu. In meinen Augen ist Sicherheitsdienst was für Leute die keine Familie haben, oder zumindest, wo die Familie auch hinter einem steht. Dann kann man das machen, aber nicht wie es hier Aktuell ist. Was ich jetzt machen werde? Da habe ich echt keinen Plan und bin über jeden vorschlag dankbar, so lange ist nichts im Handwerklichen bereichen ist. Belaste ich die rechte Schulter, ist am nächsten Tag Feierabend, weil dann die Schmerzen unerträglich sind. Verkauf wäre möglich, aber habe ich da eine Ausbildung? NEIN, also wird das nichts. Büro Job? Könnte man machen, aber habe ich da eine Ausbildung? NEIN, also geht auch das wieder nicht. Egal, irgendwas werde ich finden und sonst gibts halt bis zum lebensende  Hartz4.

Youtube:
Wegen dem was bei Privat steht, habe ich momentan keine Lust ein Video zu machen. Wozu auch? Video ist eine Woche Online und kommt nicht mal über 300 Kicks? Dafür einen ganzen Tag mit der Arbeit versauen? Nicht so wirklich. Interesse habe ich schon noch dran, aber momentan ist die Lust nicht wirklich vorhanden. Ob es noch mal anders werden wird, muss sich einfach zeigen. Den größten Teil an sachen die wir/ich zeigen kaufen wir uns selber. Andere bekommen es vom Hersteller, wir müssen warten. Ich habe nichts gegen die Elite Fachkraft Youtuber. Nein. Keineswegs. Nur habe ich mittlerweile keine Lust und auch kein Geld mehr immer wieder was in China zu bestellen. Will man es dann auf Facebook in den Gruppen verkaufen, wird man beschimpft, beleidigt und bekommt preise um die Ohren gehauen, da kann man es gleich verschenken. Das mache ich nicht, das will ich nicht.


Dampfen:
Ja das tue ich noch. Aber ich möchte eher auf was andere hinaus. Irgendwie wird die Dampferwelt immer komischer. Früher, als ich angefangen bin war noch alles super. Man hat sich geholfen, es wurde nicht gleich beschimpft wenn einer was nicht wusste oder eine kleine Fehlerinfo gegeben hat. Heute wird gleich mit Mord gedroht und was weiß ich nicht alles. Es lebt sich irgendwie alles auseinander. Beim Hardware verkaufen in den Facebook Gruppen ist es das selbe. Stellt man was zum Verkaufen ein, kommen Nachrichten wie: " In China bekomme ich das aber billiger". Ja klar, bestellt in China. Mach ich ja auch. Aber das Risiko das es zum Zoll geht und Ihr drauf zahlt ist ja egal. Alle wollen das Beste und das Kostenlos. Ich habe mal ein Video hochgeladen, wo ich sage, das nur noch Videos von Hardware kommen werden, die man auch in DE erwerben kann. Dem werde ich zum größten teil wenn noch mal welche kommen folge leisten. Klar, in China kostet die Kombi sagen wir mal 40€ in Deutschland liegt sie dann sagen wir mal bei 85€. Ok, bestell ich in China, habe ich 45€ gespart und kann mir noch was da bestellen. JEdem selber überlassen. Aber warum kostet was in Deutschland 85€ und das selbe in China 40€? Ganz einfach. Die Steuern die in Deutschland drauf kommen. einfuhrsteuer, Mehrwertsteuer, Umsatzsteuer und was weiß ich noch alles? Der Shop möchte auch gerne noch ein wenig dran verdienen und somit ist man dann bei 85€ Klar es gibt auch Shops die 200% aufschlag machen. Aber sind wir Dampfer nicht auch so schlau, das wir viele Online Shops in Deutschland kennen und Preise vergleichen können? Denke doch mal schon. Also schraubt doch mal Euer gejammer ein wenig zurück. Wenn alle nur noch in China bestellen, dann können die Deutschen Shops bald zu machen. Muss ich hier rechtfertigung für Deutsche Shops ablegen und mich sorgen wegen deren exestenz? Nein, muss ich nicht, aber ich mache es. Weil ich habe keine Arbeit, sehr wenig Geld und weiß aktuell wie es ist in teilarmut zu leben. Wir haben 4 Kinder die viel verlangen und auch die Shops werden Familie haben und da ist es dann irgendwann mal das selbe.


So, genug gejammert aus meiner sicht. Neht die Worte nicht zu ernst. Es ist einfach alles nur meine eigene Meinung, die keiner, wirklich keiner von Euch zu 100% vertreten muss und auch nicht meiner Meinerung sein muss. Danke wenn Ihr bis hier zum Ende gelesen habt.


Posted in: Verschiedenes

Tags:

Kommentar schreiben